Ico_sender Sendebestätigung Ico_vorhoeren_big Nur für Angemeldete Redakteure Downloads Ico_kommentar Kommentar

8e0a61a5786983b31da69efd7b9e422d
28.09.2021 | 09:00

Buch-Tipp: „Was bleibt, wenn wir sterben“



Ab sofort im Handel

Es gibt Dinge, über die wir nicht gern sprechen. Weil sie peinlich sind, weil sie unangenehm sind oder weil sie richtig weh tun - wie die Auseinandersetzung mit
dem Tod. Tagtäglich damit konfrontiert – sei es in den Nachrichten, Serien oder Filmen – könnte man meinen, dass wir da offener wären. Aber es ist eben doch noch mal was anderes, wenn es näher an einen heranrückt, einen selbst oder Angehörige betrifft. Die frühere Journalistin Louise Brown traf es vor zehn Jahren auch völlig unvorbereitet, als Gevatter Tod innerhalb von drei Monaten gleich zweimal bei ihrer Familie anklopfte. Aus ihrer Trauer schöpfte sie aber auch
Kraft. Sie wurde Trauerrednerin und hat nun auch ein Buch geschrieben: „Was von uns bleibt, wenn wir sterben“ heißt es. Und darüber sprechen wir jetzt.