19.06.2017 | 00:01

-> Echt passiert: Blinddarmdurchbruch in Mexiko



Eine Auslandskrankenversicherung kann Leben retten!

Ob Skifahren in den Alpen, eine Fernreise in den sonnigen Süden oder ein Work & Travel Programm in Australien: Ganz egal, wohin Ihre nächste Reise auch geht, Verbraucherschützer raten auf jeden Fall dazu, immer auch eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen. Gerade wenn Sie einen längeren Auslandsaufenthalt planen – sei es eine Sprachreise oder ein Auslandssemester. Und jetzt sagen Sie bloß nicht: „Ach, mir wird schon nix passieren.“ Wenn es Sie nämlich doch mal erwischt und Sie zum Beispiel krank zurück nach Hause tranportiert werden müssen, dann bleiben Sie ohne Versicherung auf den Kosten sitzen.

-> zum Beitrag