14.02.2018 | 00:01

-> Garantiert die freie Wahl



Autofahrer müssen nicht in die Vertragswerkstatt

Wenn Sie sich vor Kurzem ein neues Auto zugelegt haben und die erste Inspektion ansteht, führt für viele Neuwagenbesitzer der erste Weg in die Vertragswerkstatt – auch wenn es hier vielleicht ein bisschen teurer als anderswo ist. Denn es ist ja völlig klar, dass die Garantie des Fahrzeugs nur weiterhin gilt, wenn man es auch dort checken oder reparieren lässt, wo man es gekauft hat. Völliger Quatsch, denn eine EU-Verordnung regelt schon seit Jahren, dass die Garantie eines Fahrzeugs nichts mit der Werkstattwahl zu tun haben darf – nur wissen das die meisten Autofahrer nicht, so eine aktuelle Studie. Mehr dazu erfahren Sie hier!

-> zum Beitrag